Berlin


Berlin - Mein 1x

Das 1 x mal in Berlin war ich 2003. Hat mir super gefallen. Habe damals die meiste Zeit in Kreuzberg verbracht, obwohl mir jeder sagte, dass Kreuzberg nicht gerade der schönste und ruhigste Bezirk Berlins sei. Damit hatten meine Freunde wohl auch teilweise Recht. Hin und wieder begegnet einem auch mal eine etwas “andere” Gestalt, aber das macht Berlin einfach aus. Gerade in Kreuzberg ist einem so viel geboten. Egal ob man auf der Suche nach Kultur, Kunst oder einfach einer netten Bar ist, in Kreuzberg findet man alles und das auch noch zu günstigen Preisen. Ich war damals in einem Club namens Watergate. Die beste Party die ich in Berlin hatte und wirklich einer der besten Clubs in dem ich jemals gewesen bin. Der Club liegt direkt an der Spree. Im Sommer wird aus einem Floss ein dritter Floor, auf dem man tolle Cocktails und leckere Speisen bekommt. Aber das Beste an diesem Abend war einfach die Hammer Musik. Ich weiß zwar leider nicht mehr welcher DJ auflegte, aber es war einfach der Hammer!! Diesen Sommer werde ich Berlin wieder besuchen gehen. Freue mich schon riesig und werde auf jeden Fall wieder einige Tage und Kreuzberg verbringen.
Alles Gute, Jan aus München

Ein Kommentar zu “Berlin - Mein 1x”

  1. Restaurant Blog Berlin

    Freut uns, das Dich unsere Heimatstadt so begeistert. Es ist wirklich immer wieder beeindruckend, was für ein Schmelztiegel Berlin geworden ist.

    Es gibt einfach nichts, was es nicht gibt.

    Wann kommst Du denn nach Berlin?

Einen Kommentar schreiben: